Wahlprogramm

DAS SIND UNSERE ZIELE:

  • Das Miteinander im Dorf stärken
  • In die Bildung unserer Kinder investieren
  • Die Rahmenbedingungen für Schule und Kinderbetreuung verbessern
  • Die Feuerwehr im Dorf(mittelpunkt) lassen
  • Die finanzielle Situation des Dorfes im Blick haben
  • Gewerbeansiedlungen fördern und damit Arbeitsplätze im Dorf schaffen und sichern
  • Die Verkehrssituation im Dorf verbessern

DAS SIND UNSERE STANDPUNKTE UND IDEEN FÜR LENTFÖHRDEN:

  • Sanierung des Kultur-und Jugendzentrums
  • Unterstützung beim Aufbau einer Nachbarschaftshilfe
  • Zeitnahe Erweiterung der Betreuten Grundschule
  • Sanierung des KiTa-Gebäudes und bedarfsorientierte Erweiterung
  • Verbesserte Qualität der KiTa- Betreuung, z.B. durch Erhöhung des Personalschlüssels, frühe Förderungen und ein Schulvorbereitungsjahr
  • Keine Erhöhung der Betreuungsgebühren in der KiTa
  • Bauliche Verbesserungen beim Feuerwehrhaus in Abstimmung mit der Feuerwehr – Unfallkasse. Wichtig ist uns hier die Meinung aller aktiven Feuerwehrleute
  • Das Vereinsleben fördern und finanziell unterstützen
  • Den Gewerbesteuersatz nicht anheben, damit wir die Arbeitsplätze in Lentföhrden sichern und neue schaffen können
  • Die Verkehrssituation entlang der B4 in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden verbessern, z.B. durch Ampeln, Kreisel, Fußgängerquerungen
  • Das Projekt „Mobile Arztpraxis“ fördern
  • Durch Obstbaumpatenschaften und Blühsteifen die Attraktivität des Dorfes steigern
  • Die Tradition des Osterfeuers wieder aufleben lassen und überparteilich organisieren
  • Neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in Lentföhrden entwickeln, z.B. eine Eisfläche im Winter vorbereiten und einen Kicker– und Grillplatz für Jugendliche einrichten
  • In die Zukunft des Dorfes investieren, dabei den Haushalt im Blick behalten